ORF auf Besuch bei KIDS AM BALL

ORF auf Besuch bei KIDS AM BALL

DER ORF, WAS DER SICH IMMER EINFALLEN LÄSST …

Die Schnupperstunden bzw. die zusätzlichen Turnstunden KIDS AM BALL haben gerade einmal in den Partnerschulen gestartet und schon durften wir den ORF bei uns begrüßen! KIDS AM BALL ist STOLZ auf die letzten 6 Jahre, denn dieses gesundheitsfördernde Projekt für KINDER und JUGENDLICHE in SCHULE und FREIZEIT hat sich bereits einen Namen in Österreich gemacht .

„Wir stehen für Bewegung und Spaß am Sport, den wir den Kids nachhaltig und frühzeitig mitgeben wollen! Bewegung sollte wie Zähneputzen ein fixer Bestandteil des täglichen Ablaufs sein und somit Krankheit und psychische Probleme vorbeugen!“ erklärt unser Big-Boss Mag. Martin Klug der dieses Projekt langsam wachsen hat lassen. Denn die Qualität der Einheiten und somit der Trainer sind und waren schon immer wichtiger Bestandteil der KIDS AM BALL – Philosophie.

„Die Trainer sind Vorbilder und Stars für die Kids, denen sie vertrauen und nachahmen . Das sollte man sich immer bewusst sein und mit gutem Beispiel voran gehen!“ ergänzt der sportliche Leiter Sommer Martin.

HIER der Beitrag von ORF auf STEIERMARK HEUTE für alle die ihn verpasst haben!!

..
. coming soon auf ORF SPORT+ „Schule bewegt“
    stellt das Projekt KIDS AM BALL am 05.11.2015 um 20:15 Uhr vor !!