TOR.CHANCE und KIDS AM BALL

TOR.CHANCE und KIDS AM BALL

TOR.CHANCE – Spendenverein Michael Gregoritsch & Friends

 

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018, wurde der Spendenverein TOR.CHANCE von Michael Gregoritsch bei einer Pressekonferenz im Brauquartier Puntigam das erste Mal offiziell vorgestellt. Neben dem Präsidenten Michael Gregoritsch waren auch Vizepräsident Matthias Gregoritsch sowie Markus Ritter (Hauptsponsor mit der C&P Immobilien AG), Johann Zwanzgleitner (Logo und Markenentwicklung), Martin Klug (Geschäftsführer „Kids am Ball“) und Enrico Kulovits (Leiter des Camps für Kinder mit Down-Syndrom) anwesend.

 

„TOR.CHANCE gibt mir die Möglichkeit, Kindern, die nicht so unbeschwert aufwachsen konnten wie ich,
etwas zurückzugeben. Dieser Spendenverein verbindet Menschen aller Alters- und Sozialschichten
miteinander . Hier soll jeder, egal auf welcher Seite er steht, seine TOR.CHANCE nutzen.“
Michael Gregoritsch

 

Die Termine für die ersten beiden Camps gemeinsam mit „Kids am Ball“ stehen bereits fest:
Das  11 . ASK-Sportcamp in Voitsberg von 9. bis 13. Juli ( TOR.CHANCE finanziert 15 Kindern den Camp-Beitrag)
und am 2 . Hengist-Adventure-Camp in Lebring von 16. bis 20. Juli nehmen weitere 15 Kinder am  teil.

 

„Den Kindern besondere Erlebnisse zu schenken, ihnen Freude zu bereiten und diese beiden Punkte mit Bewegung zu kombinieren –
das sehe ich als Aufgabe der TOR.CHANCE-Projekte.“
Michael Gregoritsch

BERICHT SKY SPORT AUSTRIA 

„Es liegt uns sehr am Herzen, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern und sie in ihrer sportlichen Entwicklung zu unterstützen. Gemeinsam mit TOR.CHANCE haben wir jetzt noch mehr Möglichkeiten und können auch sozial schwächeren Kids unsere professionelle Betreuung in den Sommerferien ermöglichen und sie in ihrer persönlichen Entwicklung fördern.“
KIDS AM BALL – Mag . Martin Klug